Tuesday, July 30, 2013

Charlotte mit Mini-Eulen

Hallo,

seit meinem Besuch beim Stoffmarkt ärgere ich mich jeden Tag, dass ich nicht mehr von dem Mini-Eulen-Stoff gekauft habe.
Ich habe ihn zwar auch im Internet gefunden in diversen Shops, aber da kostet er über das doppelte!
Jetzt habe ich ihn aber doch mal angeschnitten und eine Charlotte aus dem Buch "Tolle Taschen selbst genäht" daraus genäht.
An der Futtertasche bin ich bald verzweifelt.
Trotz ganz genauem Nähen war sie immer einen Tick größer als die Aussentasche.
Jetzt stehen die Mitten etwas nach innen, was mich aber nicht so extrem stört.
Dafür habe ich die Innentasche auch nicht mit der Hand angenäht, sondern genau auf der Reissverschlussnaht der Aussentasche, was auch ganz gut ging.
Wie verstärkt ihr denn die Charlotte?
Aussen habe ich Vlieseline H630 und innen den starken Vlies 250 vom Stoffmarkt, der wirklich fest ist, und trotzdem ist mit die Tasche etwas zu instabil.



Und ein passendes Eulen-Charm. Mit dem Ring habe ich mir mal wieder beim Anbringen die Farbe vom Zipper gekratzt :-( Vielleicht sollte ich doch lieber Spaltringe zulöten. Dann gehen sie auch nicht auf und man kann sie viel besser anbringen, als diese Ringe.

Heute ist wieder creadienstag und ich werde mich gleich mal inspirieren lassen :-)

Liebe Grüße

Sabine

Thursday, July 25, 2013

Geperlter Ohrring nach Sabine Lippert

Hallo,

vor einigen Jahren hatte mich das Perlenfieber erfasst und kürzlich hatte ich einen neuen Versuch gestartet.
Leider ist nur einer der Ohrring nach der Anleitung von Sabine Lippert aus dem Buch "Fantasien aus Perlen" dabei herausgekommen, weil mir mein Karpaltunnelsyndrom einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.
Damit ist das Nähen dann doch einfacher und etwas weniger schmerzhaft.
Da ich aber auch diesen einen Ohrring sehr gerne trage, auffällig genug ist auch einer davon, möchte ich ihn euch gerne zeigen:


Die Farbe der 4mm-Perlen ist leicht verfälscht, es ist eher ein Petrol.
Es ist eine etwas andere Aufhängung als im Buch, die hat mir nicht so gut gefallen und so bewegt sich der Ohrring auch schöner, finde ich.


Und da dieser Ohrring wirklich nur für mich ist, ab damit zu RUMS.

Liebe Grüße

Sabine

Tuesday, July 23, 2013

Bowie

Hallo,

heute zeige ich euch meine zweite Bowie.
Die Bilder der ersten werden irgendwie nichts, vielleicht ist sie zu hell vom Stoff her.
Vielleicht klappt es ja mit einem anderen Hintergrund.
Ich finde das Täschchen klasse, das Schnittmuster und die Anleitung findet ihr bei pattydoo.
Eine Clutch werde ich mir auf jeden Fall auch noch nähen und vielleicht auch noch die eine oder andere Handytasche :-)
Mein Multimediaplayer passt auf jeden Fall perfekt rein.
Allerdings stecke ich ihn in das zweite Fach, um nicht das Display mit dem Kam Snap zu zerkratzen.
Wo packt ihr euer Handy bei diesem Täschchen rein? Vielleicht bin ich auch zu vorsichtig...



Den Stoff hatte ich vom Stoffmarkt und hätte ihn so gerne nochmal gekauft. Diesmal habe ich ihn aber dort nicht gesehen :-(

Und ab mit der Bowie zum creadienstag.

Ich wünsche euch noch einen schönen und kreativen Tag

Liebe Grüße

Sabine

Saturday, July 20, 2013

Insektenmakros

Hallo,

einer meiner Geburtstagsvorsätze lautete, dass ich im neuen Lebensjahr wieder Fotos mache.
Seit dem Tod meiner Mutter hatte ich die Lust verloren, obwohl ihr das bestimmt nicht gefallen hätte.
Sie fand meine Tierbilder immer sehr interessant und hat sich über neue Motive gefreut.
Am liebsten mache ich ja Insektenmakros und heute habe ich meinen Vorsatz gleich mal umgesetzt.
Ich war auf der alten Bult in Hannover und ich habe einige Fotomodelle entdeckt :-)




Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Sabine

Friday, July 19, 2013

Thursday, July 18, 2013

Erste vorzeigbare Susie

Hallo,

ich weiß, das Susie-Fieber flaut schon wieder ab, aber nach einer angefangenen Susie und einer fertigen, die ich lieber nicht zeigen wollte, kommt hier meine erste vorzeigbare Susie aus einem meiner Lieblingsstoffe von Buttinette.


Das Schnittmuster und die Anleitung sind von pattydoo. Vielen Dank dafür! :-)
Ich werde wohl noch ein paar Susies nähen, weil sie wirklich nett aussehen und viel reinpasst.
Vielleicht auch mal als Geschenk?

Da diese Susie aber für mich ist, ab damit zu RUMS.
Dort finde ich jede Woche tolle Inspirationen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Donnerstag.

Liebe Grüße

Sabine

Tuesday, July 16, 2013

Geldbörse Amai

Hallo,

ich hatte von einigen anderen Näherinnen die Geldbörse Amai gesehen und habe mir dann auch das e-book bestellt.
Die Anleitung ist auch klasse, nur ist das Schnittmuster handgezeichnet und sehr asymmetrisch.
Das hatte ich aber nach dem Kauf schon auf Facebook gelesen und habe nicht einfach losgelegt.
Also habe ich mich lange mit dem Schnittmuster befasst und es bearbeitet.
Richtig glücklich bin ich mit meiner Probe-Amai trotzdem nicht.
Sie ist mir zu labberig, das nächste Mal muss ich eine stärkere Vlieseline nehmen und nicht nur Volumenvlies.
Und der matte Kam Snap ist auch nicht so meins.
Die Größe finde ich aber gut und die Unterteilungen gefallen mir auch, wenn man nicht zu viele Karten mitnehmen möchte.


Der Aussenstoff ist vom Stoffmarkt.



Heute ist Creadienstag. Schaut doch mal bei den anderen Mädels vorbei.

Liebe Grüße

Sabine

Thursday, July 11, 2013

Ein Hippie-Reini

Hallo,

heute ist wieder RUMS und ich möchte euch meinen ersten Reini zeigen.
Ich will ja immer meine Reini sagen, aber es ist ja DER Geldbeutel.
Die Anleitung findet ihr bei Mrs. de-elfjes.
Den Aussenstoff habe ich in Amerika bestellt. Er gefällt mir zwar richtig gut vom Design her, aber die Qualität scheint leider nicht so toll zu sein :-(
Die übrigen Stoffe sind aus dem Stoffladen und von Buttinette.
Das Schnittmuster und die Anleitung des Reini finde ich klasse, trotzdem war ich mir erst nicht sicher, ob ich ihn mag.
Er ist viel größer als meine alte Geldbörse und das Auseinanderklaffen der Kartenfächer beim Öffnen hat mir überhaupt nicht gefallen.
Aber wofür hat man Kam Snaps :-)
Jetzt bleibt alles schön verschlossen, außer, man braucht eine Karte.
Ich habe ihn jetzt seit einigen Tagen im Gebrauch und so langsam gewöhne ich mich auch an die Größe.
Genug der langen Worte, hier ist er nun, mein Reini:



Der Anhänger für den Reissverschluss passt perfekt zum Stoffmuster *freu*


Weiss ist übrigens nicht die ideale Farbe für die Kartenfächer...

Ich freue mich über eure Kommentare und schaue mir jetzt die vielen tollen Werke bei RUMS an.

Liebe Grüße

Sabine

Tuesday, July 9, 2013

Patchwork-Nadelkissen

Hallo,

zum creadienstag zeige ich euch heute ein kleines Nadelkissen, das ich nach der tollen Anleitung von hier genäht habe.
Meine erste Arbeit in Patchwork :-)


Die Wendeöffnung mit dem Leiterstich zu schliessen, muss ich noch üben. Das war mein erster Versuch...



Leider ist das Füllmaterial nicht ideal. Es flust sogar durch den Stoff nach draussen :-(

Liebe Grüße

Sabine

Friday, July 5, 2013

Erdbeeriger Leseknochen

Hallo,

ich musste jetzt auch unbedingt einen Leseknochen nähen, nachdem ich im Netz schon so schöne Exemplare gesehen habe.
Das Schnittmuster findet ihr hier und hier findet ihr einen tollen WIP für den Leseknochen, vielen Dank Ulla!


Genäht habe ich ihn aus Baumwollstoff von Buttinette.
Das Füllmaterial ist aus dem Stoffladen, ich finde es aber nicht optimal, weil es ziemlich klumpt. Demnächst probiere ich mal die hochgelobte Ikea-Kissenfüllung aus.

Ich habe den Leseknochen heute meinem Vater mit ins Krankenhaus gebracht.
Eigentlich wollte ich ihm nur mein neuestes Nähwerk zeigen, weil ihn das immer etwas ablenkt.
Er fand das Kissen aber so toll, dass er es gleich behalten wollte :-)
Und da mich das sehr gefreut hat, stelle ich den Leseknochen beim Freutag ein.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Sabine



Thursday, July 4, 2013

Ich lebe noch und nähe...!

Schönen guten Morgen,

ich habe so lange nichts mehr auf meinem Blog gepostet, dass sich bei Blogspot das Design schon wieder verändert hat.
Nun gut, ich hoffe, das wird was :-)
Und weiterhin hoffe ich, jetzt wieder oft etwas auf meinem Blog zu zeigen.
Ich weiß, das habe ich damals schon geschrieben, aber meine Interessen haben sich etwas verlagert und ich habe wieder mit dem Nähen begonnen.
Heute zeige ich euch eine Tasche, die ich Weihnachten zum traditionellen Brunch mit Freunden tragen möchte, weil mein üblicher Rucksack dort immer so fehl am Platz ist.
Sie nennt sich Buttercup Bag und die kostenlose Anleitung findet ihr hier.
Sie ist zwar auf englisch, aber ich konnte gut danach arbeiten.
Der Stoff ist ein fester Weihnachtsstoff vom Stoffmarkt Holland, der Innenstoff aus farblich passender Baumwolle.
Die Klappe habe ich nach dem Verschluss der Big Money Bag gearbeitet und der Kam Snap passt in Dunkelgrün gut zum Oberstoff, was auf den Bildern leider nicht so aussieht.


Die Tasche hat eine schön handliche Größe. Das nächste Mal werde ich wohl nur die Träger etwas länger machen.


Mit meiner Tasche möchte ich heute zum ersten Mal bei RUMS mitmachen.
Schaut doch mal vorbei, was die anderen Damen für sich gemacht haben.

Ich freue mich über eure Kommentare.

Liebe Grüße

Sabine