Wednesday, February 23, 2011

Selbstgemachte Blümchen

Nachdem ich bei meiner letzten Karte gemeckert hatte, daß ich nur ein farblich passendes Blümchen hatte, meinte ein Besucher, daß man doch auch selber welche machen kann.
Stimmt eigentlich! :-)
Ich habe heute meine ersten Versuche gestartet, im Internet habe ich ein paar Anleitungen für Blümchen mit dem Retrostanzer gefunden.
Leider habe ich den größten Stanzer nicht und finde ihn auch wirklich teuer.
Die Anschaffung muss ich mir erst gut überlegen.
Ich habe also nur jeweils 2 kleine und 2 mittlere Stanzteile verwendet, bin aber mit dem Ergebnis schon ganz zufrieden.
Ich werde noch verschiedene Papiersorten ausprobieren, alle mögen anscheinend die Prozedur mit dem Wasser nicht...
Glimmer Mist braucht ich wohl auch noch, obwohl ich ja eine ganz gute Auswahl an Stickles habe. :-)
So, hier nun ein Foto meiner ersten Blümchen:





Liebe Grüße

Sabine

1 comment:

Gypsy said...

Hey, die Blümchen sind klasse geworden. Es ist doch echt schlimm, was man immer alles braucht*grins*

LG Reni